Aktuelles

0

WM 2018: Diese Länder-Produkte finden Sie bei uns!

Wir bieten Produkte aus folgenden WM-Ländern an: Argentinien, Ägypten, Brasilien, Costa Rica, Kolumbien, Marokko, Mexiko, Peru, Tunesien & Uruguay. Schauen Sie vorbei!
By : WeltladenOL | Jun 18, 2018
0

Landwirtschaft erleben – Teil 2 am 10. Juni 2018

Das ÖZO, der Ernährungsrat Oldenburg und KOSTBAR organisieren gemeinsam Exkursionen in die Landwirtschaft in Oldenburg und umzu. In einer Exkursionsreihe besuchen wir Höfe in der Region, um uns unterschiedliche Wirtschaftsweisen anzuschauen. AmRead More...
By : Canan Barski | Mai 17, 2018
0

„Das Wichtigste ist Diversifizierung und Wertschöpfung vor Ort“

9. Mai 2018 – Landwirtschaftsexperten aus Kamerun und Tansania auf Hof Grummersort in Oldenburg Auf die Einladung des ÖZO kommen die Landwirtschaftsexperten Yvonne Takang (ACDIC – Bürgervereinigung zur Verteidigung kollektiver Interessen Kamerun)Read More...
By : Canan Barski | Mai 11, 2018
0

Die emissionsfreie Schokolade ist da: Mit Schiff und Fahrrad nach Oldenburg

Die Schokolade ist da! Pünktlich um 16:30 Uhr biegen die Radler*innen in die Kleine Kirchstraße ein. Im Gepäck die leckeren emissionsfreien Schokoladen! Das Willkommenskomitee bildet der Weltladen, der Ernährungsrat Oldenburg, der ADFC,Read More...
By : WeltladenOL | Mrz 7, 2018
0

26.04.2018: Fairhandeln – Argumentationstraining für Fairrückte

Wie man sich schlagfertiger für den fairen Handel einsetzt Mit: Stefan Bockemühl, El Puente (Nordstemmen) Vorurteile zum fairen Handel gibt es einige. Am Donnerstag, 26.04.2018 um 20 Uhr im Forum St. PeterRead More...
By : WeltladenOL | Mrz 6, 2018
0

Seminar zu Solidarischer Landwirtschaft motiviert Interessierte und Landwirte aus Nord-West Niedersachsen

Rastede, 12. und 13. Januar 2018 Wie wird eine Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) gegründet? Welche rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen sind notwendig und wie sieht eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit aus? Mit diesen Fragen setzten sichRead More...
By : WeltladenOL | Jan 16, 2018

 Wofür wir stehen

Fair Handeln
Alle Beteiligten kooperieren miteinander und vermeiden unfairen Wettbewerb.
Mehr Erfahren!
Soziale Arbeit
Ausbeutung durch Kinderarbeit und Zwangsarbeit werden verhindert.
Mehr Erfahren!
Bildung
Wir fördern die Auseinandersetzung mit dem Fairen Handel.
Mehr Erfahren!
Umwelt schonen
Unterstützung für eine umweltverträgliche und nachhaltige Produktion.
Mehr Erfahren!