Schokofahrt 2018

Die Schokolade ist da!

Pünktlich um 16:30 Uhr biegen die Radler*innen in die Kleine Kirchstraße ein. Im Gepäck die leckeren emissionsfreien Schokoladen! Das Willkommenskomitee bildet der Weltladen, der Ernährungsrat Oldenburg, der ADFC, das Rädchen für Alles, Schokofans und Klimarettende und Vertreter*innen des Oberbürgermeisters. Bei Sonnenschein, veganer Donauwelle und Kaffee berichten die Fahrer*innen von der Fahrt und tauschen sich mit den vielen Gästen aus. Die Fracht gibt es nun unter anderem im Weltladen zu kaufen. Holen Sie sich schnell Ihr emissionsfreies und oberleckeres Täfelchen und naschen Sie mit gutem Gewissen!

Die ganze Aktion

Emissionsfreie Schokolade? Wie das geht, zeigt das Projekt #schokofahrt.

Am Mittwoch vor Ostern, den 28.03.2018 fährt eine Gruppe mit Lasten-, Liege- oder Fahrrädern nach Amsterdam, um gesegelte Schokolade abzuholen. Die Kakaobohnen für die Schokolade wurden mit dem Segelfrachter Tres Hombres reep aus der Karibik nach Amsterdam transportiert, wo die kleine Schokoladenmanufaktur Chocolate Makers Bio-Schokolade herstellt.

Aktionstag

Am 03.04.2018 kommt die Gruppe in Oldenburg an und bringt die Schokolade zu den Verkaufsstellen – auch in den Weltladen! Unterstützen Sie dieses großartige Projekt als Fahrer*in von Liege-, Lasten- oder Fahrrädern oder indem sie bei uns vorbei schauen und eine dieser besonderen Tafeln Schokolade erwerben.

  • Um 12.00 Uhr startet eine Gruppe von Radfahrern, wo jeder teilnehmen kann, um der Schokotour entgegen zufahren. Start ist auf dem Schlossplatz (beim Peter-Friedrich-Ludwig-Denkmal).
  • Streckenlänge ca. 55-60km. Rückkehr ca. 16.30 Uhr. Tourenleitung Martin Klostermann, Liegeradgruppe Oldenburg.
  • Am Nachmittag findet für alle von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr beim Weltladen Oldenburg (Kleine Kirchenstraße 12) ein Empfang für die emissionsfreie Schokolade statt. Geplant ist Musik von Komi Amefiohoun und verschiedene Infostände (Ernährungsrat/Fair-Trade, ADFC, Ein Rädchen für alles). Des Weiteren gibt es eine kleine Ausstellung zum Thema Kakao. Vor Ort gibt es Kaffee, Saft und Kuchen gegen Spende.

Programm:

  • 16.30 Uhr: Die Schokofahrer treffen mit Begleitung ein.
  • 16.45 Uhr: Begrüßung der Schokofahrer und Anschnitt des „Schokofahrerkuchens“.
  • 17.00 Uhr: Herr OB Krogmann begrüßt die Aktion.
  • 17.15 Uhr: In Oldenburg wird emissionsfreie Schokolade zum Verkauf angeboten.

 

  • Ab 4. April kann die Schokolade in Oldenburg gekauft werden (Weltladen Oldenburg, Oldenburg Tourismus und Marketing,  Die Speiche, Dynamo Schneider oder Veggiemaid am Damm).

Weitere Infos auf der Seite der Oldenburger Liegeradgruppe.