Tag Archives: BIOBU

Bezug nehmend auf den NWZ Artikel vom 01.07.2019 und die Mitteilung der Verbraucherzentrale NRW:

Zitat NWZ

Geschirr aus Kunststoff und Bambus

[…] Bambusgeschirr und wiederbefüllbare Coffee-to-go-Becher enthalten Melamin, Bambusholzpulver oder Maisstärke werden meist lediglich als Füllstoffe verwendet. Doch das Material ist umstritten. “Zahlreiche medizinische Fachgesellschaften sehen es als erwiesen an, dass einige Kunststoffadditive im menschlichen Körper bereits in geringsten Mengen wirken und einen schädlichen Einfluss auf das Hormonsystem ausüben können”, sagt Gisela Anderson vom Projekt Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern.
Für Melamin gilt: “Bei unsachgemäßem Gebrauch können Melamin und Formaldehyd austreten und auf die Lebensmittel übergehen. Beide Substanzen können der Gesundheit schaden”, erklärt Anderson. Sie empfiehlt, melaminhaltige Haushaltsgegenstände nicht in der Mikrowelle zu verwenden und diese nicht über 70 Grad zu erhitzen – also darin keinen Tee oder Kaffee aufzubrühen, sondern höchstens nach dem Aufbrühen einzuschenken.

EKOBO Bambusgeschirr im Weltladen Oldenburg

Gibt es einen Unterschied zu den Bambusprodukten der Mitwettbewerber?

Ganz klar JA!
BIOBU®Eco-Composite unterscheidet sich wie folgt:

  • Die FSC-zertifizierten Bambusfasern werden direkt aus der Essstäbchen-Produktion recycelt.
  • Die BIOBU Produkte sind nicht beschichtet, dadurch gibt es keine raue Oberfläche und so gut wie keine Gebrauchsspuren, keine Ablösung von Mikroplastik und bessere Stapelbarkeit.
  • Fertigung nach sozial besonders verantwortungsvollen Bedingungen, geprüft nach BSCI Standard.

Aus was sind die Produkte genau gemacht?

BIOBU ist eine moderne Alternative zu herkömmlichem Plastikgeschirr, empfindlichem Porzellan oder umweltunfreundlichem Einweggeschirr. Das Verbundsmaterial wird als ein Bioploymer beschrieben, dieser besteht zum einen aus Bambusfasern, einem hochgradig erneuerbarem Rohstoff, und einem 100% ungiftigem und lebensmittelechtem Melaminbindemittel, welches dabei hilft die Lebensdauer der Produkte zu erhöhen (eine nachhaltige Vorgehensweise!).

BIOBU erfüllt sämtliche Lebensmittel-Sicherheitsstandards wie FDA und LFGB und ist frei von BPA, PVC, Phthalaten (Weichmachern), Blei, Cadmium und Quecksilber.

Ist das verwendete Melaminbindemittel wirklich sicher?

Absolut! EKOBO A5 lebensmittelechtes Melaminbindemittel ist 100% ungiftig. Die BIOBU Produkte entsprechen allen Sicherheitsstandards der Europäischen Plastik Verordnung (EU) N10/2011 und der Regelung (EC) Nr. 1935/2004 welche bestätigt, dass das Geschirr für alle Speisen und Getränke unterhalb einer siedenden Temperatur unbedenklich zu verwenden ist.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, fragen Sie gerne im Weltladen nach oder schauen Sie unter EKOBO